top of page

Felix Rachor - Fotograf | Über Weltreise, Selbstverwirklichung und gesellschaftliche Normen

Felix Rachor hat seinen kompletten Besitz in Deutschland verkauft und befindet sich mit seiner kleinen Familie auf Weltreise. Nach der Geburt seines Sohnes wurde ihm klar, wenn er noch eine Weltreise machen will, dann jetzt! In dieser Folge erzählt uns Felix, vor welchen Herausforderungen digitale Nomaden stehen und warum das Auswandern als Fotograf gar nicht so leicht ist. Er zeigt uns, wie man aus dem Standardweg in Deutschland ausbrechen kann und das eine Weltreise mit Kind doch möglich ist.



13 Ansichten

Comments


bottom of page