Interview mit Johannes Hoehn aka Pangea

Ein Gespür dafür, wenn etwas nicht mehr zieht und damit auch für Dinge die durch Zufall funktionieren können hat unser Gast Johannes Höhn definitiv. Einen Riesen Aufschwung seiner Fotografen-Karriere erlang er als er sich vor einigen Jahren dazu entschloss, ein Fotografen-Kollektiv für Landschaftsfotografen zu gründen. Mittlerweile ist es das größte Fotografen-Kollektiv Deutschlands und erreicht auf Social Media mehr als 7 Mio. Menschen. Doch Johannes hat noch viel mehr in seinem Werkzeugkasten als das. Durch die ''pangealoops'' hat er sich, zumindest aus unserer Sicht, eine eigene Trademark aufgebaut. Immer neue Ideen zu finden, durch verschiedenste Techniken, geile visuelle Effekte zu kreieren - ist sein zweites Spezialgebiet. Genau darüber. sowie über viele weitere Themen, gibt Johannes in unserer gemeinsamen Podcast Episode seinen Blickwinkel und seine Erfahrungen preis.

Viel Spaß beim hören!


3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen